mediascale - innovative medienvermarktung
Klartext!

Real Time Bidding 2.0

Apr 01 2011

Dominik Frings

Pünktlich zum aufkeimenden Frühling, darf ich einer Reihe von Produktneuheiten der Firma mediascale ein paar Zeilen widmen, die es verdient und in sich haben.

Die ganze Branche diskutiert ja nun schon insbesondere seit der dmexco 2010 über das Thema Real Time Bidding (RTB). Wir glauben, dass mit RTB die Zukunft in der Mediaplanung Einzug gehalten hat und haben unter Hochdruck bereits RTB 2.0 entwickelt. Das ganze hört auf den Namen Predictive Behavioural Realtime Bidding (PBRTB). Mit dieser Technologie ist es nicht nur möglich, in Echtzeit auf Traffic Gebote abzugeben, sondern auch Vorhersagen zu treffen, wann welcher Traffic in welcher Menge zu erwarten ist. Als Weiterentwicklung unseres Tools NE.R.O. ist PBRTB nun die Antwort auf die Anforderung, die Werbekunden häufig im Zusammenhang mit RTB stellen, nämlich, dass neben des effizienten Mediaeinkaufs auch eine gewisse Planungssicherheit gewährleistet sein muss. Zum besseren Monitoring wird in Kürze eine sogenannte Predictive Demand Platform (PDP) gelauncht, welche als GUI dem Kunden die aktuellen Kampagnenentwicklungen visualisieren soll. In Verbindung mit unserer Bidmanagementlösung MSCBM sind wir fortan in der Lage, dem Markt  Antworten auf die Fragen zu liefern, die er morgen erst stellen wird. Darüber hinaus kann unsere neuen Scan Software CrossSiteAllocator (CSA) die Websites der webetreibenden Kunden auf die Trafficströme analysieren und diese mittels eines Predictive Analyse Performance Interface (PAPI) via unseres PBRTB direkt in das PDP einspielen, um somit die Kampagnen valide skalieren zu können.

Auch das Thema InStream Bidding (ISB) ist in der Lösung bereits vorgesehen und steht ab Q3 allen Kunden zur Verfügung. Somit kann datenbereinigter Echtzeittraffic in dynamisch non-user-generated Content Video Umfelder in den Formen Pre-, Mid-, und Meantime-Roll geschaltet werden. Sollten sich für einzelne Produkte keine geeigneten Umfelder finden, hilft die parallel entwickelte Technologie ContentGenerationCreator (CGC) weiter, die vollautomatisiert Content produziert und einspielt, um die herum man dann seine passende Werbung platzieren kann. Selbstverständlich können auch  Small-, Medium- und Maxi-Rectangle im Login-, Logout- oder Unlogged-Bereich vermarkterübergreifend geschaltet und kundenindividuellen getargetet werden.

Sie sehen also, dass wir in 2011 ein wahres Feuerwerk an Innovationen vorhaben und dass wir für unsere Kunden mit den neuen Produkten PBRTB, PDP, MSCBM, CSA, PAPI, ISB, CGC bestens gerüstet sind für alles, was die nähere Zukunft zu bieten hat.

 

Environmental Advisory: All unsere Produkte laufen mit Ökostrom und nicht mit Energie aus französischem Strahlenterror. Zudem können sie bedenkenlos mit E10 betankt werden und erfüllen die EURO 5-Norm.

1 Kommentar

  1. Eric|Ericam 30. August 2011 15:40

    Wer mehr über die aktuellen Entwicklungen auf dem deutschen Markt erfahren will, sollte die Diskussion in der Debate Hall auf der Dmexco 2011 nicht verpassen


Hinterlasse einen Kommentar:

*