mediascale - innovative medienvermarktung
Klartext!

Songs for Japan – Helfen Sie mit!

Apr 05 2011
Agnes Ley

Agnes Ley

Japan braucht Hilfe nach der verheerenden Natur- und Atomkatastrophe vom 11. März. Superstars der Musikbranche aus aller Welt haben gemeinsam das Benefizalbum Songs for Japan für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer Japans herausgegeben. 38 Top-Stars unterschiedlicher Genres sind mit ihren Songs auf der Platte vertreten. Moderne Künstler wie Lady Gaga und Rihanna sind ebenso dabei wie Klassiker (John Lennon, Queen) und Newcomer (Justin Bieber, Adele). Für den guten Zweck haben sich die vier Major-Plattenfirmen Warner, EMI, Universal und unser Kunde Sony Music zusammengeschlossen.

Auch mediascale beteiligt sich an der Charity-Aktion. Nein, keine Angst, wir singen nicht. Wir machen natürlich das, was wir am besten können: Wir werben zielgerichtet. Über das Netzwerk unseres Targeting-Tools NE.R.O. steuern wir Medialeistung im Gegenwert von 8.000 Euro aus und übernehmen dazu die Tracking-Kosten.

Alle Erlöse aus dem Verkauf des Albums sollen zur Unterstützung der Hilfseinsätze an das Japanische Rote Kreuz gehen. „Songs For Japan“ ist seit letzter Woche für 9,99 Euro bei Amazon verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dem Kauf des Benefizalbums die Menschen in Japan unterstützen. Arigato.


Hinterlasse einen Kommentar:

*